Donnerstag/ Thursday, 09.04.15, 19 Uhr: Treffen/ Meeting (NewYorck im Bethanien, Mariannenplatz 2a)

„Keine Verdrängung aus dem Görli: Rassistische Bullengewalt stoppen!“ Görlitzer Park 2015: Ständige Polizeipräsenz, racial profiling, Kahlschlag, Kiffverbot?! Die sogenannte „Aufwertung“ des Kiezes ist geprägt durch rasant ansteigende Mieten, durch Räumungen und durch rassistische Vertreibung. Die, die nicht „reinpassen“ sollen gehen?
Einladung an Alle, die die ständigen Polizeiübergriffe satt haben. Wir wollen weiterdiskutieren, was wir gegen diese Entwicklungen tun können und uns organisieren. „Reclaim the park for all!“

Donnerstag/ Thursday, 09.04.15, 18:30: Kiezversammlung von Unten (Biergarten Jockel, Ratiborstr. 14c)

Haus für Haus, Platz für Platz. Schließt euch zusammen gegen Verdrängung und Repression!
Für einen solidarischen Kiez von Unten!

Donnerstag/ Thursday, 23.04.15, 19 Uhr: Treffen/ Meeting (NewYorck im Bethanien, Mariannenplatz 2a)

„Keine Verdrängung aus dem Görli: Rassistische Bullengewalt stoppen!“ Görlitzer Park 2015: Ständige Polizeipräsenz, racial profiling, Kahlschlag, Kiffverbot?! Die sogenannte „Aufwertung“ des Kiezes ist geprägt durch rasant ansteigende Mieten, durch Räumungen und durch rassistische Vertreibung. Die, die nicht „reinpassen“ sollen gehen?
Einladung an Alle, die die ständigen Polizeiübergriffe satt haben. Wir wollen weiterdiskutieren, was wir gegen diese Entwicklungen tun können und uns organisieren. „Reclaim the park for all!“

Donnerstag/ Thursday, 14.05.15, 16 Uhr: Soli-Kiff-In 2.0, Im Görli
Kommt zum zweiten Soli-Kiff-In! Nieder mit der Senatspolitik, keine Toleranz für Null-Toleranz! Refugees are Welcome here!

***************************************************************************

Alte Termine

Samstag/ Saturday, 04.04.15, 13 Uhr: Demo! (Spreewaldplatz)
Null Toleranz für Lager, Arbeitsverbote, Abschiebungen und rassistische Kontrollen.
Wir haben es satt! Lasst uns zusammen gegen diese Scheiße auf die Straße gehen!
Die Schule als selbstverwaltetes International Refugee Center!
Stop der rassistische Kriminalisierung von Refugees!
Lasst unsere Leute frei!
https://www.facebook.com/events/924366267615005/

Mittwoch/Wednesday, 01.04.15, 18 Uhr: Soli-Kiff-In (Görli, an der Kuhle)
In einer Stadt, wo der Senat mit Menschen in Not Umgeht als wären sie nichts weiter als ein paar Buchstaben auf einem Blatt Papier. Wo Menschen unter unwürdigen Umständen in Turnhallen und völlig überfüllten Notunterkünften hausen müssen, wird sich auf Probleme gestürzt, welche keine sind, anstatt sich mal auf die wirklichen Probleme dieser Stadt zu konzentrieren. Wir wollen dem Senat an diesem Tag zeigen, dass wir mit der Politik nicht einverstanden sind und rufen alle dazu auf, mit uns zum gemeinsamen solidarischen Kiff-In in den Görli zu kommen.

Donnerstag/ Thursday, 26.03.15, 19 Uhr: Treffen (Regenbogenfabrik, Lausitzer Str. 22)
„Keine Verdrängung aus dem Görli: Rassistische Bullengewalt stoppen!“ Görlitzer Park 2015: Ständige Polizeipräsenz, racial profiling, Kahlschlag, Kiffverbot?! Die sogenannte „Aufwertung“ des Kiezes ist geprägt durch rasant ansteigende Mieten, durch Räumungen und durch rassistische Vertreibung. Die, die nicht „reinpassen“ sollen gehen?
Einladung an Alle, die die ständigen Polizeiübergriffe satt haben. Wir wollen weiterdiskutieren, was wir gegen diese Entwicklungen tun können und uns organisieren. „Reclaim the park for all!“

Samstag/ Saturday, 28.03.15, 12 Uhr: Tanzen gegen Polizeigewalt (Spreewaldplatz)
„Tekk Back Da Park Act II
Once again, we will rise up for a free Görli! A Görli free from Racism and police brutality! Free from illegalisation and criminalisation! With a loud soundsystem, free tekkno musik and speeches we will Make noize on the street. We stay in deep Solidarity with the struggle of da people from the school # Ohlauer Infopoint. Like last time we will take some donations for this people. Last time at 13.03. they give us a Prohibition to go inside of the park. They criminalize us and say that we are „A Danger for the public Security and Order“. So we are glad for this nice words but we will fight untill the park is free! Come together – DIY – Tekk back the Power!“

Sonntag, 29.03.15, 15 Uhr: Kundgebung gegen rassistische Polizeigewalt – im Görli und überall (wahrscheinlich Pamukkale-Brunnen)
Kundgebung gegen rassistische Polizeigewalt und Verdrängung. Wem gehört der Görli? Uns allen! Nicht der Polizei. Nicht dem Senat. Wir wollen keine rassistischen Polizeikontrollen, keine täglichen Razzien, keinen Park voller Zivilpolizisten. Keinen abgeholzten, „befriedeten“ weißen Bürgi-Bio-Park! „Görli 4 all! Stop police control! Stop racial profiling! Reclaim your Görli! Let’s take back our park!“